Linie

Wir bieten Ihnen aus
unseren Erfahrungswerten
eine Vielzahl von
„Best Practice“!

 

Linie

Unsere Erfahrungswerte ziehen sich durch die unterschiedlichsten Managementebenen, Branchen und Unternehmen. Gerade der Erfahrungsmix aus einem Großkonzern,einem familiengeführten Unternehmen oder einem Unternehmen, welches über eine Kapitalgesellschaft gesteuert wird, ist für eine kompetente Beratung ein großer Erfahrungschatz. Eine Frage der Prozessedarstellung und der Umsetzung basiert oft auf der bestehenden Unternehmenskultur, welche sehr stark durch die Inhaber geprägt ist. Gerade hier setzen wir an. Denn wir wollen erst die Kultur verstehen, um Ihnen die bestmögliche Unterstützung geben zu können.

Marken und Systemgastronomie National/ International:

    • McDonald’s Deutschland und International
    • Tricon – Pizza Hut – Kentucky Fried Chicken
    • Coffeeshop
    • Klassische Gastronomie/ Singel-Restaurant
    • Gemeinsachftsverpflegung – Compass Group
    • klassisches Catering – Veranstaltungsservice
    • Verkehrsgastronomie & Tankstellen

weitere Marken: Burger King, Donatos Pizza USA, Chipottle, Bostión Market, Gusticus, Serways, Segafredo, EssBar

 

Klassicher Handel/ Retail:

  • T-Punkt
  • Sanifair
  • Debitel
  • Talkline
  • Dug Telecom
  • Douglas Holding
  • Karstadt Warenhaus
  • Karstadt Compact
  • Hertie Gruppe
  • Deutsche Post
  • Tankstellen- Einzelhandel

 

Beratung von Kapitalgesellschaften:

  • Nachfolgeregelung und/oder Unternehmensverkauf
  • Strategische Ausrichtung und Planungsthemen
  • Unternehmenstrukturanalyse „Risiken & Chancen“
  • Übergangsmanagement und Turnaround Management
  • Nationale und internationale Expansionsbegeleitung
  • Sitz im Verwaltungsrat zur Risikominimierung und Kompetenzausgleich

 

Technische Lösung und Prozessstrukturen:

  • Deutsche Börse (Xetra,Xontro,EUREX)
  • Datenbanken (Oracle,Sybase,DB2,MS SQL,MySql)
  • Schnittstellenverbindung in Warenwirtschaftsysteme und CRM
  • Bildungsprojekt Land Brandenburg u. ThüringenProvision und Policenmodul für Vesicherungswesen mit Prozessstrukturen
  • Callcenteraufbau und Prozessintegration mit Datenbank und DBMS
  • APP Entwicklung – Verknüpfung zu Backendsystem – Datenerfassung Vertrieb und Logistic – Handwerk
  • Intranet als Cockpitsystem mit Datenbankzugriff und Schnittstellenprogrammierung

 

Stratiegieberatung im Banken/Filalsystem in München

  • Restrukturierung im Filalsystem
  • Thinkpool auf Geschäftsleitungsebene/Vorstand einer Bank in München zur Thematik Franchisingmodule
    und Outsourcing Systeme mit vernetzter Vertriebs-Handelsstruktur durch externe Handelspartner. „Filialsystem der Zukunft“/li>

 

Buchautor im Bereich der Unternehmensführung für Mehrfilalsysteme und Franchise:

  • Hermann Riedl/Buchautor für den Gabler Spinger Buchverlag im Bereich Unternehmensführung, Franchise und Mehrfiliasystem, strategische Ausrichtung von Unternehmen und Vertriebssteuerung. Gabler ist einer der führenden dt. Wirtschaftsfachverlage. Als Marke der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH ist Gabler Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media. Das Programm des Gabler Verlages gliedert sich in folgende Themenbereiche: Management, Marketing + Sales, Finance und umfasst Fachliteratur für Wissenschaftler und Professionals

 

Vorsitz des Kompetenzteam in der Rechtsanwaltkanzlei Schwenken:

  • Langjährige Geschäftsbeziehungen bestehen zu Rechtsanwalt Christian Schwenken, dem Co-Autor des Fachbuches „Praxisleitfaden Franchising“, Springer-Gabler Verlag 2015.
    Christian Schwenken gründete 1983 seine auf Wirtschaftsrecht spezialisierte Kanzlei. Darüber hinaus war RA Schwenken in mehr als 80 größeren Verfahren gerichtlich bestellter Insolvenzverwalter. RA Schwenken ist Gründer und Aktieninhaber der MasterScout Schwenken Rechtsanwalts AG, die nationale und internationale Mandanten im Bereich des Wirtschaftsrechts, darunter insbesondere auch dem Franchiserecht außergerichtlich und gerichtlich vertritt.
    Die Kanzleien bildeten bereits in der Vergangenheit mit Hermann Riedl und seiner Gesellschaft ein Kompetenzteam, um den Auftraggebern einheitlich durchdachte Vorschläge und Lösungen zu präsentieren.
    Das Kompetenzteam ist bestens gerüstet, gemeinsam mit dem Mandanten konstruktiv, zügig und gewinnorientiert die Maßnahmen zu entwickeln und durchzusetzen, die geeignet sind, die Ausgangsstellung in rechtlicher und wirtschaftlicher konzeptioneller Hinsicht gerecht zu werden.

 

Inhalte des Kompetenzteams:

  • rechtliche und praxisgeeignete Lösungen zu allen Fragen des Vertriebes
  • Compliance – Compliancemanagementsystem
  • Problemlösungen zu allen Fragen des Themas Franchise, insbesondere auch strategischer Natur und zu operativen Steuerungsmodulen
  • Entwicklung von Unternehmensstrategien auch im Hinblick auf deren Effizienz und rechtlichen Auswirkungen, sowie Risiken
  • Nationale und internationale Expansion von Handels-Mehrfilialsystemen
  • Rechtliche und sachliche Begleitung von Beirats- und Franchisearbeitsgruppen
  • Strategische Ausrichtung von Partnerstrukturen effizienzbezogen zu Unternehmen, insbesondere mit dem Ziel der rechtlichen Optimierung
  • Entwicklung von Unternehmensrichtlinien, Leitfäden und Prozessstrukturen, insbesondere auch aus rechtlicher Sicht
  • Marketing
  • Markenrecht
  • Nachfolgeregelung und/oder Unternehmensverkauf