Linie

Führungskompetenz ist
erlernbar“

 


Linie



Führungskompetenz ist erlernbar


Die Führungsmethodik und die Unternehmenskultur in einem Filialsystem kann in der Zukunftsentwicklung der Digitalisierung und im Wandel von Prozessstrukturen eine enorme Hürde sein. Betrachtet man die Unternehmensstruktur heute im Gegensatz zu vor 10 Jahren, so gar schon vor 5 Jahren Jahren, so kann man eine immer schnellere Veränderung in den Anforderungen an ein Managementteam beobachten. Gerade die Digitalisierung und die stetig wachsende Geschwindigkeit in der Kommunikation, verändern die Regelwerke in der Prozessstruktur im Bereich „Führung und Management“.

Diese Veränderung macht deutlich, warum es wichtig ist, sich über die Rolle von Führungskräften in Unternehmen ausführlich Gedanken zu machen und sie in ihrer Wichtigkeit aber auch in der Produktivität wahr zu nehmen. Die Kommunikation wird schneller Analysen vereinfacht, aber selten effektiv angewendet.

Die Globalisierung, die Digitalisierung, der schnell drehende Arbeitsmarkt und die immer größer werdenden Kundenanforderungen fordert von einem Arbeitgeber eine hohe Flexibilität im Veränderungsprozess .
Alles wandelt immer schneller. All diese Wandlungen, wie gesellschaftliche, politische und interne im Unternehmen, prägen die Zukunft eines jeden Unternehmens und somit auch die Führungsanforderungen.

Führung und Kommunikation durch Digitalisierung ist ein wichtiger Aspekt. Eine reine Digitalisierung im Filialsystem oder die Wandlung vom Unternehmer zum Franchisesystem hört sich fortschrittlich an, aber der Faktor Mensch spielt dabei eine entscheidende Rolle. Ein Unternehmen, welche den Aspekt Mensch außen vor lässt scheitert in seiner Zielsetzung, Abläufe und Prozesse zu automatisieren. Effizienz von Arbeitsabläufen in eine gewinnbringende Produktivität umzuwandeln.

Eine erfolgreiche Führung im Wandel der Digitalisierung kann nur erreicht werden, wenn die Führungsmodule zeitgemäß sind und der Unternehmenskultur sowie der umsetzbaren und brauchbaren Unternehmens-Systemprozesse angepasst werden.

Um eine professionelle Führungskräfteentwicklung zu gewährleisten und umzusetzen, erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam eine ganzheitliche Führungskonzeption. Unser Ziel mit Ihnen, ist es, das Führungsverhalten strategiegeleitet und leistungsorientiert auszurichten. Führen bedeutet für uns, strategisches Prozessmanagement nutzbar machen!

Führen bedeutet für uns, strategisches Prozessmanagement nutzbar machen!