Erstellung von Materialflussanalysen und Optimierungen der innerbetrieblichen Logistik

Bildschirmfoto 2017-01-30 um 10.21.47

Materialfluss als Verkettung aller Vorgänge in angepassten Prozessstruktur innerhalb eines Unternehmens. Berücksichtigt werden hier nicht nur den Gewinn eines Produktes, sondern auch der Herstellungsprozess und interne Logistik innerhalb des Herstellungsprozesses. Diesbezüglich werden mehrere Verteilprozesse in Betracht gezogen, welche individuell dem System angepasst werden.
Lagerplanung und -optimierung umfasst eine ganze Reihe von Aspekten – angefangen bei der Standortwahl über Lagerkonzeption, Lagertechniken und Verwaltungssysteme in der großen und unübersichtlichen IT Landschaft bis hin zu Strategien in Beschaffungs-Bestandsmanagement, Kommissionierung, Verpackung und Versand. Bedenkt man, wie schnell sich moderne Supply Chains ändern, wie sehr kurze Produktzyklen und die fortschreitende Internationalisierung von Unternehmen in ihrer Organisation und Aufbau sowie in ihrer Prozessstruktur fordern, so darf auch die Materialfliss mit all seinen Komponenten, Fallstricke und Herausforderungen nicht aus der Notwendigkeit zur permanenten Optimierung & Anpassung entlassen werden.

Die Unternehmensberatung RiedlConsult empfiehlt nicht nur theoretische Prozessstrukturen, sondern unterstützt seinen Auftraggeber, durch das enorme Systemwissen auch mit seiner Beteiligungsgesellschaft, einer eigen Software Entwicklungsgesellschaft zu einer automatisierten und digitalisierten Systemlandschaft.

Jedes Mehrfilial-Franchisesystem ist gut beraten, ein konsequentes Lieferanten- und Zertifizierungsmanagement einzusetzen und dies auch intern mit den Produzenten, Lieferanten und Franchisenehmern umzusetzen. Wir analysieren Ihr bestehendes System auf Schwachpunkte und iotimieren unter Beachtung Ihrer Firmen-Internen Regulungen den Marateralfluss- Prozess.